2020/2021

Wünsche 2020 und 2021

Timo C. 30  Jahre

Herr C. leidet seit seinem 18. Geburtstag an Morbus Crohn in seiner heftigsten Form. Im September 2020 wandte sich seine Tante an den Verein Sonne Mond und Sterne e. V. mit der Bitte der Kostenübernahme für das von ihm dringend benötigte Medikament (Stelara 90 mg). Herr C. hat bereits einige Operationen über sich ergehen lassen müssen und ihm wurde ein künstlicher Darmausgang gelegt. Da Herr C. von der Krankenkasse dieses Medikament nur alle acht Wochen bewilligt wurde, jedoch von ihm alle vier Wochen benötigt wird, wandte sich seine Tante an den Vereine Sonne Mond und Sterne e- V.. Die Übernahme der Kosten des Medikaments alle acht Wochen konnte erfüllt werden.

Annemarie B. 75 Jahre

Frau B. wünschte sich einen Rundflug über Krefeld. Die PalIiativstation des Helios Krankenhauses in Krefeld wandte sich mit dieser Bitte an den Verein Sonne Mond und Sterne e. V. Die Kosten wurden gerne übernommen.

Silke W. 53 Jahre

Frau W. wünschte sich den Besuch eines Fußballspiel 1. FC Köln gegen FSV Mainz 05. Die Palliativstation des Helios Krankenhauses in Krefeld wandte sich  mit dieser Bitte an den Verein Sonne Mond und Sterne. Der Verein Sonne Mond und Sterne e. V. konnte unter Beteiligung des Neffen von Frau W diesen Wunsch trotz der herrschenden Corona Bedingungen erfüllen.

Iris R.

Frau R. ist an Krebs erkrankt. Sie ist an den Verein herangetreten die Kosten für Unterbringung und Behandlung während ihres Aufenthaltes in einer Klinik in Düsseldorf zu übernehmen. Diesem Wunsch konnte gerne entsprochen werden.

 

Eine Bemerkung in eigener Sache: Zurzeit ist es wegen der herrschenden Corona Bedingungen auch dem Verein Sonne Mond und Steine e. V. nur sehr begrenzt möglich, Herzenswünsche zu erfüllen.

Der Vorstand bedankt sich für Ihr Vertrauen und wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 2022.

 

Für den Vorstand

Gezeichnet

Thomas Legermann       Meta Metz